A Smile From The Past - 1978


In den End- Siebzigern war die Canon AE- 1 mein ständiger Begleiter durch Feld, Wald, Wiese und Stadt. Die Idee vom Fotografieren mit Telekommunikationsgeräten schwamm vielleicht schon irgendwo in der Ursuppe irgendwelcher Fantastenhirne, war aber noch Äonen entfernt von ihrer Umsetzung. In der Kamera wurde noch ein veritabler Film gespult. 36 Aufnahmen waren möglich. Und vielleicht noch eine halbe, je nachdem, wie man den Film eingelegt hatte. Während man heute den Finger beliebig oft und lange auf dem Auslöser legen kann, hat man sich damals genau überlegt, wann man endlich abdrückt, da musste möglichst schon ein gutes Foto bei rumkommen, denn die Film- uns Entwicklungskosten waren auch nicht gerade niedrig.

Aus eben diesen Kostengründen habe ich damals nicht jedes Foto aufs Papier gebannt. So sind viele Negative jungfräulich im Archivordner verblieben und heute, etwa 40 Jahre später, freue ich mich darüber, sie nach und nach wieder zu entdecken.

Heute ein Beispiel aus dem Jahr 1978. Es entstand auf einem Flohmarkt in der Stadt. Straßenfotografie war schon immer ein großes Thema für mich.

Song; David Gilmour -Smile

#Fotografie #Straßenfotografie

33 Ansichten