Ghalia Volt & Mama's Boys

Aktualisiert: Jan 27


Brüssel trifft New Orleans. So kann man das Projekt Ghalia Volt & Mama's Boys geografisch verstehen. Musikalisch tut sich hier ein wahres Powerpaket auf: Die aus der belgischen Hauptstadt stammende Ghalia Vauthier wird unterstützt durch eine Band, die sich in der Blueswelt unter dem Namen Johnny Mastro & Mama's Boys einen mehr als guten Namen erarbeitet hat.

Johnny Mastro ist ein wahrer Meister an der Mundharmonika, sein Gesang findet seinen Weg durch Mark und Bein. Kongenialer Partner ist Smokehouse Brown an der Gitarre. Unterstützt von Dean Zucchero am Bass und Christophe Gaillot am Schlagzeug bildet die Band das richtige Fundament für die ausdruckstarke Ghalia Vauthier, die als Sängerin stets zu punkten weiß.

Das Konzert fand am 04.ß6.2019 im Eschweiler RIO statt im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Blues meets Rock". In dem Zusammenhang danke an Klaus Schmidt, der diese Reihe seit Jahren aufrecht hält.

Hier nun meine fotografischen Impressionen von diesem wundervollen Konzert.

#Musik

63 Ansichten