Schärfe - Unschärfe - Bokeh

Es ist nicht die große Kulisse, das perfekt ausgeleuchtete Model, künstlich geformtes Licht in einem professionell eingerichtetem Studio, was mich zu diesen Aufnahmen geführt hat. Hier wird kurzerhand meine kleine Werkstatt zum Ort des Geschehens. Die abgelichteten Stars sind Hämmer, Zangen, Schrauben und Muttern, Bohrer. Alles präsentiert auf der alten, groben, rissigen Werkbank. LESS IS MORE.

Das Fenster liefert das natürliche Licht. Alle Fotos wurden mit einer Canon RP und dem Canon 35mm, 1.8 bei Offenblende aufgenommen. Das so erreichte Bokeh spricht für sich. Schärfe und (gewollte) Unschärfe harmonieren so aufs Feinste.






23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen