Studio I

In diesen schwierigen Corona- Zeiten lernt man die bleierne Zeit Zeit kreativ zu nutzen. Ja, noch kann man in seinem direkten Umfeld Spaziergänge machen. Aber man kann sich auch auf die eigenen vier Wände konzentrieren. Das tue ich zur Zeit verstärkt in meinem kleinen, aber mittlerweile feinem Fotostudio. Die Ideen sprudeln nur so. Stillleben, Makros oder auch mal ein Selbstportrait. So wie hier.




3 Ansichten