Dave Kelly

March 16, 2018

Dave Kelly, gerade ist er 71 Jahre alt geworden und befindet sich wieder einmal auf Solo- Tournee durch Deutschland. In den Sechzigern war er zusammen mit seiner älteren Schwester Jo Ann Kelly Mitglied der John Dummer Blues Band, aus der dann die Formation Tramp hervorging. Neben Dave und Jo Ann spielten dort auch Mick Fleetwood und Danny Kirwan (Fleetwod Mac) mit.

Mit Paul Jones (ehemals Sänger bei Manfred Mann) nahm er 1979 das Album „Willing“ auf. Aus dieser Zusammenarbeit entstand die „Blues Band“, die mich 1980 mit ihrem Auftritt in der 6. Rockpalast- Nacht schier umhaute.

Seitdem hatte ich Gelegenheit, diese Formation mehrfach zu sehen, was immer wieder ein großer Spaß ist.

 

Unvergessen für mich ist zudem der Auftritt der „British Blues All Stars“ mit Dave Kelly, Colin Hodgkinson, Zoot Money, Peter Emery und Pick Withers in Solingen im Oktober 2014.

 

Ja und jetzt Dave Kelly solo. Ein wahrer Meister der Slide- Gitarre mit einer unverwechselbaren Stimme und dem Wiederhören so vieler meiner Lieblingstitel wie „Statesboro Blues“ von Blind Willie McTell, „I can’t be satisfied“ von Muddy Waters bis hin zum Kinks Klassiker „Sunday Afternoon“.

 

Thank you Dave for this brilliant concert at the Topos in Leverkusen.

 

Hier noch einige Impressionen vom Konzert im Topos vom 15,03,2018:

 

Die Aufzeichnung des legendären Rockpalast- Auftritts gibt es hier .... 

 

 


 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge

November 18, 2019

November 3, 2019

October 31, 2019

October 23, 2019

October 18, 2019

September 25, 2019

August 6, 2019

Please reload

Archiv